Wir haben bei und mit verschiedenen Unternehmen der Telekommunikationsbranche gearbeitet. Dazu zählen Infrastrukturanbieter sowie Netzbetreiber mit Privat- und Firmenkunden.

Folgende Herausforderungen beobachteten wir dort im Produktmanagement:

  • Eine zielgerichtete Entwicklung des Produktmanagements, damit es eine führende, strategische Rolle im Unternehmen übernehmen kann
  • Die Balance zu finden zwischen der Notwendigkeit Standardprodukte zu bedienen und eine Präsenz in neuen Produkt- und Service-Bereichen aufzubauen
  • Ständiger Druck, neue Technologien schneller und günstiger auf den Markt zu bringen

Oftmals führen wir auf Wunsch dieser Unternehmen Inhouse-Schulungen vor Ort für die Produktmanagement-Teams. Dies fördert vor allem die Stärkung einer gemeinsamen Arbeitsweise und Sprache, als auch die Entwicklung von Problemlösungsansätze für wiederkehrende Herausforderungen und Aufgaben. Andere senden ihre Mitarbeiter zu unseren öffentlichen Kursen, in denen der Austausch mit Produktmanagern aus weiteren Branchen möglich ist.